Themen


Dossiers


News / 29. March 2010 - 22:00 Uhr

Hessen kürzt auch an Schulen

Achtung!

Letzte Woche wurde bekannt, dass mit dem Hochschulpakt 2011-15 an Hochschulen 30 Millionen Euro eingespart werden sollen. Nun wurde bekannt, dass die Schulen ebenfalls mit weniger geplanten Mitteln rechnen müssen. So wird dem vorstehenden Kultusministerium 45 Millionen Euro weniger zur Verfügung stehen. Von den Kürzungen betroffen sein werden die Mittel für VertretungslehrerInnen und Lernmittel. Opposition und Gewerkschaften meldeten Protest an.

Diese Newsmeldungen könnten Dich auch interessieren:

Pressemitteilungen im Zusammenhang mit dieser News:

Revolutionäre Politik ist immer auch ein Ringen um das Bewußtsein der Massen; insofern ist sie elitär, als dieses Bewußtsein zuerst von wenigen ausgebildet wird; und sie ist zugleich antielitär, als sie danach strebt, das Privileg der Minderheit aufzuheben und ihr Bewußtsein zur Jedermannsphilosophie werden zu lassen. (...) Erst wenn die Kultur der Beherrschten zur dominierenden wird, ist er Boden für die Revolution bereit. DIe Hegemonie besitzt, wer die Weltanschauung der Menschen prägt.
(Hans Heinz Holz)