Themen


Dossiers


Demokratie und Soziale Gerechtigkeit

Artikel [SCORE 0.838692545890808]

Mehr Zeit zum Leben, Lachen und Lieben

Demokratie und soziale Gerechtigkeit

Eine überparteiliche Initiative aus Wissenschaftlern, Gewerkschaftern, Künstlern und Bürgerrechtlern hat einen Aufruf "Massenarbeitslosigkeit überwinden - Arbeit solidarisch verteilen!" gestartet.

Artikel [SCORE 0.810216248035431]

Geteilte deutsche Wirklichkeit

Demokratie und soziale Gerechtigkeit

Wann immer Neuliberale den Sozialstaat attackieren, operieren sie mit dem Begriff der 'Wirklichkeit'. Der Sozialstaat ist der Traum, mehr noch: die pure Illusion bequemer, verwöhnter, risikoängstlicher Menschen. Die Realität dagegen ist die eisige Konkurrenz des Wettbewerbs, die erbarmungslose Herausforderung des globalen Arbeitsmarktes, der rüde Ansturm vorwärts drängender Nationen.

Artikel [SCORE 0.774916410446167]

Erobert die Demokratie zurück

Demokratie und soziale Gerechtigkeit

Hinter dem Abbau des Sozialstaats hat unbemerkt ein dramatischer Demokratieabbau stattgefunden. Zur Wahl steht, welche Macht Bürger und Parlament noch haben

Ich würde, auf die Gefahr hin, daß sie mich einen Philosophen schelten, der ich nun einmal bin, sagen, daß die Gestalt, in der Mündigkeit sich heute konkretisiert, die ja gar nicht ohne weiteres vorausgesetzt werden kann, weil sie an allen, aber wirklich an allen Stellen unseres Lebens überhaupt erst herzustellen wäre, daß also die einzige wirkliche Konkretisierung der Mündigkeit darin besteht, daß die paar Menschen, die dazu gesonnen sind, mit aller Energie darauf hinwirken, daß die Erziehung eine Erziehung zum Widerspruch und zum Widerstand ist.
(Adorno, T. W. - Erziehung zur Mündigkeit)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: